Bin ich eigentlich glücklich?

Eltern geschieden, Stress in der Schule, kaum Freunde, nicht das beste Mass für Kleider und viel zu viel zu erledigen - ist es das überhaupt noch wert?

Manchmal überlegt man sich, so rein im Gewissen, wofür man eigentlich lebt. Für die Familie? Für die Liebe? Oder einfach so, weil Gott es uns geschenkt hat? Was man in seinem Leben tut, ist jedem die eigene Sache.
Aber wenn man in der sechsten oder siebten Klasse steht und sich Gedanken macht, ob sich das Leben überhaupt noch lohnt, dann sollte man dringend etwas für das Wohlbefinden tun.
Was das heißt? Kurzes Beispiel:
Zwar ist das Leben kein Spiel, aber so manche Ähnlichkeit hat es mit der Reihe dieser Sims-Spiele (die Sims, Die Sims 2, mittlerweile bereits die Sims 3). Man erstellt eine Person oder Familie und lässt sie einziehen.
Senkt sich die "Einfluss-Anzeige" des jeweiligen Sim, so wird er unglücklich. Das ist fast wie bei den Menschen:
Wenn wir alleine nichts beeinflussen können, sei es Marmelade statt Honig auf dem Brot oder die Rollschuhe statt dem Fahrrad zur Schule, fühlen wir uns von uns selber vernachlässigt und man fragt sich allmählich:
"Bin ich überhaupt noch glücklich? Habe ich das Leben im Griff oder lasse ich mich selber davon tragen?"
Klar, das Leben ist kann ziemlich hart sein. Selbst wenn man wie in Reih und Glied nebeneinander steht. Man sollte sich selber manchmal etwas Gutes tun. Für das Wohlbefinden.
Vor allem wenn man jung ist. Wenn man noch vieles vor sich hat, das Leben einem aber langweilig und öde vorkommt, dann sollte ein Hoffnungsstrahl bei nächster Gelegenheit unbedingt ergriffen werden!
Ich kenne das Gefühl selber. Zwei Jahre bin ich in einem unendlichen Loch gesessen. Ich hatte die übelsten Probleme in der Schule, immerzu Krach mit den Eltern, Scheidungskind und Probleme, Schmerzen und Einsamkeit in mir. Meine Seele kam mir zerstückelt vor. Bis ich jetzt die Initiative zur Besserung ergriffen habe.
ES GIBT IMMER EINEN AUSWEG. Das sage ich mir in solchen Situationen selbst immer wieder.

Also lieber etwas Abwechslung in den Tag bringen und das Leben wird wieder happy!

Autorin / Autor: wusel - Stand: 22. November 2010
 
 
 

Anzeige

Weihnachtsdeko
 
 
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns