Badischer Apfelkuchen (mjam!)

Leckerster aller leckersten Apfelkuchen

Für den sehr mürben Mürbeteig:
200 g Mehl
80 g weiche Butter (reicht, aber 100 g geht auch)
50 g Zucker
1 Eigelb
2 EL kaltes Wasser
Salz

Für den Belag
3-4 säuerliche Äpfel (sehr passend: Cox Orange oder Boskop)
Saft einer Zitrone
Aprikosenmarmelade (oder Apfelgelee oder eine andere "gelbe" Marmelade nach Geschmack)
Zucker & Zimt
Rosinen oder Korinthen
Mandelblättchen
Butter (ist lecker, muss aber nicht)


Teig: Mehl mit einer kräftigen Prise Salz in eine Schüssel geben und die Butter einkneten, bis alles nur noch Krümel sind und man glaubt, das würde nie ein Teig. Dann Zucker und Eigelb dazu geben und mit dem Wasser zu einem mehr oder weniger glatten Teig vearbeiten (das kann evtl. müsham sein, vor allem, wenn man wie ich am Anfang versehentlich nur 50 gr Butter nimmt - geht zuguterletzt aber erstaunlicherweise auch).
Das ganze in Klarsichtfolie packen und kalt stellen.

Den Ofen schon mal auf 200 C vorheizen.

Äpfel schälen und in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
Eine Springform (26 cm oder auch ein Herz oder eine flasche Obstkuchenform) fetten oder mit Backpapier auslegen.
Den Teig darin auslegen und am Rand ca. 2-3 cm hochziehen.
Den Teig richtig schön dick mit Marmelade beschmieren und dann die Apfelspalten schön - z.B. spiralförmig oder auch kreuz und quer - darauf anordnen.
Mit Zimt und (wenig, evtl. auch braunem) Zucker bestreuen, Rosinen nach Geschmack darauf geben und - wer's mag - ein paar Butterflöckchen oder zerlassene Butter auf die Äpfel geben.

Dann geht es für zunächst 20 Minuten in den Ofen. Dann schnell noch Mandelplättchen drüber streuen und noch mal 10 Minuten weiterbacken. Fertig! Köstlich!

Autorin / Autor: grotti
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns