Steinbock

Du entscheidest selbst, mit welchen Emotionen es weiter geht

Horoskop, Steinbock

Im November hast du die Wahl zwischen den zwei Vs "Vergeben" und "Vergessen". Welches davon deinen Monat prägt, kannst du dir selbst aussuchen. So oder so musst du einen Abschluss finden, mit ins neue Jahr solltest du dein Päckchen auf jeden Fall nicht mitnehmen. Und weißt du, was das Beste daran ist? Wenn du bereit bist, diese eine peinliche Situation zu vergessen, in die du direkt vor deinem Crush hineingerutscht bist oder den Trennungsschmerz zu vergeben, den dein_e Expartner_in bei dir ausgelöst hat, wartet da schließlich noch ein ganz schön tolles V auf dich: Das Verlieben.
Und falls du mal daran zweifelst, dann sei dir sicher, dass auch ein viertes V immer für dich da ist, vor allem, wenn mal etwas so richtig blöd ist, kannst du ruhig anderen zeigen, dass du gerade verdammt wütend bist. Und das darfst du ruhig sein und andere auch spüren lassen. Denn allein du entscheidest, wo deine Grenze liegt und kannst anderen ruhig einen Vogel zeigen, wenn sie der zu nahe kommen.

5 Sterne für die Zukunft

Glückstag:

29. November

Zurück