Zwillinge

Ziehe keine leichtfertigen Schlussstriche, aber dafür dauerhafte

Horoskop, Zwillinge

Du hast genug, die Nase gestrichen voll und absolut keine Lust, dass es so weiter geht? Dann zieh einen Schlussstrich. Und zwar einen, der bleibt. In den letzten Monaten hast du dazu geneigt, Schlussstriche zu ziehen, die leicht verwischen, ausfransen oder direkt wegradiert werden. Aber wenn du dir wünschst, dass deine Grenzen ernst genommen werden, musst du diese auch kommunizieren und am besten keine hohlen Drohungen aussprechen, wenn du gar nicht dahinter stehst. Der November ist der ideale Monat, genau das zu üben. Und sollte jemand dir einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen und ignorieren, was du kommunizierst, spitze deine Stifte an: Ein Schlussstrich, den du im November ziehst, sollte wirklich endgültig sein.

5 Sterne für Entscheidungen

Glückstag:

22. November

Zurück