Als die Stadt in Flammen stand

Oh du Fröhliche muss noch ein bisschen warten. Wir starten den Adventskalender mit einem hochaktuellen und wichtigen Thema. Verlost werden fünf Exemplare des aufwühlenden Romans von  Kimberly Jones und Gilly Segal (übersetzt von Doris Attwood).

Ein schwarzes und ein weißes Mädchen. Eine Stadt in Flammen. Nur gemeinsam können sie überleben.

Lena hat Stil, einen coolen Freund und einen Plan. Campbell dagegen will einfach nur das Jahr an der neuen Schule schaffen. Als die Mädchen ein Footballmatch besuchen, geraten sie plötzlich in eine Masseneskalation.
Eine Eskalation, die von Hass und Gewalt getragen ist und bei der sich  beide unverhofft Seite an Seite wiederfinden. Lena und Campbell sind  nicht befreundet. Doch das ist unwichtig, wenn die Stadt in Flammen steht  und man aufeinander angewiesen ist, will man die Nacht überleben ...

Mehr zum Buch bei cbj

Über die Autorinnen

© Vania Stoyanova

Kimberly Jones ist die Co-Autorin des New-York-Times-Bestsellers »Als die Stadt in Flammen stand«. Sie arbeitet heute in der Unterhaltungsindustrie und wohnt in Atlanta, Georgia. Ihre Rede zu den Protesten nach dem Tod von George Floyd ging auf YouTube um die Welt. 2020 wurde ihr die Auszeichnung »Voice of the Year« verliehen.







© privat

Gilly Segal ist die Co-Autorin des New-York-Times-Bestsellers »Als die Stadt in Flammen stand«. Sie ist in Florida aufgewachsen, studierte in Israel und arbeitet heute als Anwältin in einer Werbeagentur. Wenn sie nicht gerade schreibt, macht sie mit ihren Kindern Städtetouren oder probiert verschiedene Sorten Makronen durch.






Klingt spannend? Mach mit!

Wie heißen die zwei Mädchen, die ungewollt aufeinander angewiesen sind?

Start des Gewinnspiels: 01.12.2021 00:01

 
Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 1. Dezember 2021