Serienpaket für lange Winterabende

Wir verlosen zwei actionreiche Serien-Pakete mit den ersten Staffeln von "Para - Wie sind King", "Killing Mike" und "Du sollst nicht lügen" - ab 16 Jahren!

Noch nichts vor in den Weihnachtsferien? Ihr braucht Serien-Action gegen Corona-Blues? Wir verlosen zwei Serienpakete, die euch garantiert alles andere vergessen lassen und euch spannende Unterhaltung zum Start ins neue Jahr garantieren.

Die sechsteilige Drama-Serie PARA – WIR SIND KING begleitet vier Freundinnen in Berlin-Wedding auf der Suche nach dem  Glück. Die Macher von 4 Blocks sorgen erneut für ein actionreiches Sequel aus Berlins Problemvierteln. Die vier junge Frauen Jazz (Jeanne Goursaud), Fanta (Jobel Mokonzi), Hajra (Soma Pysall) und Rasaq (Roxana Samadi) sind auf den Straßen des rauen Berliner Wedding groß geworden. An der Schwelle zum Erwachsenwerden blicken die besten Freundinnen in eine ungewisse Zukunft. Nur eines ist sicher: Sie haben große Träume. Ein zufälliger Fund macht Hoffnung auf schnelles Geld (Para: aus dem Türkischen für Geld) und ein besseres Leben. Hin- und hergerissen zwischen Vernunft und der Lust auf mehr Spaß und mehr Perspektive, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. In einer rasanten Mischung aus 4 Blocks und Oceans 8 erzählen die Macher von 4 Blocks die weibliche Version des Berliner Mafia Dramas.

In der dänischen Erfolgsserie KILLING MIKE (Staffel 1) ist der Dorfarzt Peter auch Jahre nach dem Tod seines Sohns Aksel fest davon überzeugt, dass sein Sohn keinen Unfall hatte, sondern vorsätzlich von Mike überfahren wurde. Beim alljährlichen Sommerfest stellt Peter Mike betrunken vor den Dorfbewohnern zur Rede bis er von seinen Freunden  vom Fest weggebracht wird. In der örtlichen Kneipe wird einigen Dorfbewohnern klar, dass sie sich
alle Mikes Tod wünschen, denn jeder von ihnen hat eine persönliche Rechnung mit ihm zu begleichen. Schließlich entschließen sie sich, ihn umzubringen...
Killing Mike ist eine Serie darüber, was passiert, wenn Menschen ihren innersten primitiven Instinkten  freien Lauf lassen - mit Rache, Hass und Zorn. Zugleich ist es eine Geschichte über die Liebe: Darüber, wie weit wir bereit sind zu gehen, um die zu schützen, die wir lieben.

Die fesselnde Serien-Adaption DU SOLLST NICHT LÜGEN (Staffel 1) traut sich an das Thema Vergewaltigung. Während die Pädagogin Laura (Felicitas Woll) fest davon überzeugt ist, in  der Date- Nacht vergewaltigt worden zu sein, pocht Arzt Hendrik (Barry Atsma) darauf, dass alles  einvernehmlich gelaufen sei. Diese Dichotomie zwischen Lüge und Wahrheit erhitzt nicht erst seit der  #MeToo- Debatte die Gemüter, sondern ist nach wie vor, medial und gesellschaftlich, ein auch häufig öffentlich geführter Streitdiskurs. DU SOLLST NICHT LÜGEN ist eine Serie, die zeigt, dass Wahrheit und Lüge häufig nah beieinander  liegen und je nach der Sichtweise stark variieren können. Unter der Prämisse, dass hier Aussage gegen  Aussage steht, reißt es den Zuschauer in vier Folgen à 45 Minuten entweder auf die eine oder eben die andere Seite. Neben den Hauptdarstellern sind Frederike Becht, Sophie Pfennigstorf und Sönke Möhring als Nebencharaktere zu sehen.

Kannst du gut gebrauchen? Mach mit!

Para kommt aus dem Türkischen und bedeutet...

Start des Gewinnspiels: 22.12.2021 00:01

 
Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 22. Dezember 2021