Lizzynet intern

Wo sind meine Mails?

Du hast LizzyNet nur auf dem Smartphone und suchst die Community und deine Mails?

Für alle, die LizzyNet nur auf dem Smartphone nutzen

Wie ihr sicher gemerkt habt, hat LizzyNet ein neues Kleid bekommen und damit nicht nur ein moderneres Outfit, sondern auch eine bessere Bedienbarkeit auf dem Smartphone. Für die Community-Funktionen wie Foren und Chats steht euch auch bald eine LizzyNet-App zur Verfügung, die gerade entwickelt wird. Alle, die LizzyNet auf einem Computer nutzen, können über den Button "LizzyNet Intern" zur Community und zu ihrem Mail-Account gelangen, den ihr oben rechts in der Ecke findet.

Wenn ihr LizzyNet nur mobil auf eurem Smarthone aufruft, dann nutzt bitte folgenden Link

LizzyNet-Mail-Account auf eurem Smartphone

Am einfachsten ist es, wenn ihr euch eure Mails aus dem LizzyNet-Account gleich auf's Smartphone schicken lasst. Dazu ruft ihr in den Systemeinstellungen eures Smartphones das Mail-Programm auf und fügt dort ein neues Konto hinzu. Ihr werdet dann wahrscheinlich aufgefordert, eure E-Mail-Adresse und das Passwort anzugeben. Dort tragt ihr dann genauso wie beim Login bei LizzyNet eure LizzyNet-Mail-Adresse und das Passwort ein.

Hier sind alle wichtige Angaben, nach denen ihr beim Einrichten des Kontos vermutlich gefragt werdet:

Zugangsdaten
Benutzername: Dein Login = Deine LizzyNet-E-Mail-Adresse (in Kleinbuchstaben)
Passwort: Dein LizzyNet-Passwort

Server
Posteingang: mail.lizzynet.de
Postausgang: mail.lizzynet.de

POP3
STARTTLS: Port 110 oder
SSL/TLS: Port 995

SMTP
Aktiviert die SMTP-Authentifikation, wenn ihr zum Versenden eurer Mails ein Mailprogramm nutzt. Diese Einstellung nehmt ihr im Mailprogramm in der entsprechenden Kontokonfiguration vor.
STARTTLS: Port 587 oder 25 oder
SSL/TLS: Port 465

Sichere Verbindungen
Ihr solltet die Verschlüsselung (STARTTLS oder SSL/TLS) für SMTP- und POP3/IMAP-Verbindungen aktivieren. Eure Zugangsdaten und der Inhalt der E-Mail werden dann von eurem E-Mail-Programm verschlüsselt zum LizzyNet-Mailserver übertragen.

Für die Konfiguration des Mail-Clients empfehlen wir euch die zur Verfügung stehenden Optionen und deren Auswirkung genau zu studieren und einzustellen, insbesondere bezüglich der automatischen Löschung von Nachrichten (POP3) und dem endgültigen Löschen/Ordner aufräumen (IMAP). Schaut in den Einstellungen eures Mailprogramms auf dem Smartphone nach, was dort eingestellt ist!

 
Top