Pädagogisch wertlos!

Alle Jahre wieder fordern Experten die Abschaffung des Sitzenbleibens

Sitzenbleiben ist teuer. Es kostet den Staat Unsummen, die sicher besser eingesetzt werden könnten. Nachsitzen demotiviert und führt bei den meisten SchülerInnen nicht zu einer besseren Leistung im wiederholten Schuljahr, meist wird sie sogar noch schlechter. Der Grund: erst mal locker rangehen, schließlich kennt man den Stoff ja schon, dann vor lauter Lockerheit doch wieder den Anschluss verlieren.

Jahr für Jahr melden sich kurz vor den Versetzungzeugnissen Experten zu Wort und fordern das Ende der Ehrenrunde.
2009 war es eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, letztes Jahr eine OECD-Studie, die dem Sitzenbleiben pädagogische Wirkungslosigkeit attestierte.

Dieses Jahr engagiert sich der Chef des Bayerischen Lehrer/innen-Verbands Klaus Wenzel, unter anderem im Interview mit der Zeitschrift ELTERN FAMILY für die Abschaffung des ungeliebten Wiederholungsjahres.

Wenzel hält die Ehrenrunde für demütigend, müssen die Sitzenbleiber doch nicht nur die Fächer wiederholen, in denen sie gescheitert sind, sondern auch die, die sie erfolgreich absolviert haben. Eine pädagogisch äußerst fragwürdige Praxis. Länder wie Großbritannien, Japan, die USA oder Finnland kommen ohne Sitzenbleiben aus - die SchülerInnen zeigen deswegen aber noch lange keine schlechteren Leistungen, so Wenzel.  Finnland ist für Wenzel dabei besonders vorbildlich: "Dort stehen zwei bis drei Lehrer pro Klasse zur Verfügung, so dass die schwächeren Schüler gefördert werden können und die stärkeren zusätzliche Angebote bekommen." Statt Geld für nutzlose Ehrenrunden aus dem Fenster zu werfen, sollte das Geld besser auch hier in die individuelle Förderung investiert werden.
Dem kann man sich nur - wie jedes Jahr - unbedingt anschließen und hoffen, dass die Politik den Ruf irgendwann auch mal (er)hört und das Sitzenbleiben abschafft ;-).

Lies im Netz

Autorin / Autor: Redaktion / Pressemitteilung - Stand: 29. Mai 2012
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns