Klimawandel

WissensWerte-Animationsclip zur politischen Bildung

Der Klimagipfel in Durban im Dezember 2011 hat wieder keinen entscheidenden Durchbruch für den Klimaschutz gebracht. Gleichzeitig steigt der weltweite Ausstoß von Kohlendioxid trotz Wirtschafts- und Finanzkrise weiter an. Selbst Optimisten sind mittlerweile skeptisch, ob der Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur noch auf zwei Grad begrenzt werden kann. Diese Schwelle gilt Experten als gerade noch kalkulierbar. Aber was genau ist eigentlich Klimawandel? Wie entsteht er? Und was kann dagegen getan werden?

Diesen Fragen geht der neue Clip aus dem Web 2.0 Projekt „WissensWerte- Animationsclips zur politischen Bildung“ des Vereins /e-politik.de/ e.V. nach.

Unter dem Motto „Bildung muss nicht langweilig sein“ hat der Verein /e-politik.de/ e.V. das Projekt „WissensWerte- Animationsclips zur politischen Bildung“ gestartet. Jeder Clip der Reihe greift ein politisches Thema auf, erläutert die Zusammenhänge und liefert ein solides Basiswissen.

/e-politik.de/ möchte politische Bildung mit einer modernen, webbasierten, audiovisuellen Darbietung von Informationen verknüpfen. Die Clips sind als Creative Commons lizenziert und stehen damit jedem zur Nutzung und Weiterverwendung, etwa auf eigenen Websites oder Blogs, frei zur Verfügung. Gefördert wird das Projekt bislang von den Gesellschaftern (Aktion Mensch), dem FairTrade e.V., der Doris Wupperman Stiftung und der Aktion Selbstbesteuerung.


Mehr Infos unter

Diskutiert darüber!
Autorin / Autor: Jan Künzl; WissensWerte - Stand: 5. Januar 2012