Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für www.lizzynet.de, Version 3 gültig ab 25.5.2018

LizzyNet ist ein Online-Magazin (lizzynet.de) mit angeschlossener Community für Mädchen und junge Frauen. Mitmachen ist erwünscht - du kannst dich zum Beispiel mit anderen Mitgliedern austauschen, selber Beiträge über neue Bücher, Musik, Filme, Spiele oder einfach zu deinen Themen schreiben. Hierfür musst du Mitglied der Community unter www.lizzynet.de werden. Die Nutzung des Communitybereichs von www.lizzynet.de ist kostenlos. Anbieter von lizzynet.de ist die LizzyNet gGmbH (im Folgenden „Wir“).

Diese Datenschutzerklärung kannst du auf www.lizzynet.de unter dem Link "Datenschutz" im unteren Seitenbereich jederzeit abrufen, über den Browser ausdrucken oder speichern.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig

Wir legen großen Wert auf den Schutz deiner Daten und die Wahrung deiner Privatsphäre. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wir folgen dem Grundsatz der Datensparsamkeit und speichern und verarbeiten nur diejenigen Daten, die für die Nutzung des Communitybereichs erforderlich sind.
Vor Beginn der Nutzung des Communitybereichs von www.lizzynet.de musst du in diese Datenschutzerklärung einwilligen und uns damit die Erlaubnis erteilen, deine Daten speichern und verarbeiten zu dürfen. Eine Nutzung von www.lizzynet.de ohne Einwilligung in diese Datenschutzerklärung ist aus rechtlichen und technischen Gründen nicht möglich.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Daten sind gemäß der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden „DSGVO“ genannt) personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten Person zugeordnet sind oder einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf die Identität ermöglichen, beispielsweise der Name, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse.

2. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle (= „der Verantwortliche“ im Wortlaut der DSGVO) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist die LizzyNet gGmbH als Betreiber von www.lizzynet.de
LizzyNet gGmbH
Probsteigasse 15-19
50670 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 6500 655
E-Mail: info@lizzynet.de

3. Zweck der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist ausschließlich die Zurverfügungstellung der auf Basis der AGB vertraglich geschuldeten Nutzerfunktionen. Eine anderweitige Verarbeitung und Verwendung deiner Daten findet nicht statt.

4. Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, die du bei der Anmeldung und bei der Verwendung der verschiedenen Plattformfunktionen online auf www.lizzynet.de speicherst, ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und nur insoweit, als dies zum technischen Betrieb der Plattform und im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plattformfunktionen erforderlich ist.

Deine persönlichen Daten werden von uns geschützt. Wir geben persönliche Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, die Weitergabe erfolgt in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung. In diesem Falle werden nur solche Informationen weitergegeben, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, z.B. für Zwecke der Strafverfolgung, der Gefahrenabwehr durch Polizeibehörden oder wenn dies zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen des Staatsschutzes auf gesetzlicher Grundlage erforderlich ist.
Grundsätzlich gilt, dass du selbst im Rahmen der Nutzung von www.lizzynet.de entscheidest, welche der von dir auf www.lizzynet.de eingegebenen und damit gespeicherten personenbezogenen Daten (z.B. in deinem Profil) für andere Mitglieder von www.lizzynet.de sichtbar sein sollen.

4.1 Speicherung und Auswertung der Server-Log-Files

Bei jedem Besuch von lizzynet.de werden, wie bei allen Websites, automatisch von dem von dir genutzten Internetbrowser Nutzungsdaten übermittelt und von unserem Webserver in Protokolldateien, den sog. Server-Log-Files, automatisch gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten folgende Informationen:

• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Name der aufgerufenen Seite
• Referrer URL (die Website, von der aus du zu www.lizzynet.de gekommen bist)
• Typ und Version des von dir verwendeten Browsers
• Hostname (IP-Adresse)

Das letzte Oktett deiner IP-Adresse, also die Zahlenreihe hinter dem letzten Punkt, wird automatisch anonymisiert gespeichert und ist daher nicht auswertbar. Die Server-Log-Files von lizzynet.de werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Die Daten der Server-Log-Files werden zur Sicherstellung des technischen Betriebs (Fehleranalyse) und zu rein statistischen Zwecken genutzt ohne jeglichen Personenbezug.

Die Auswertung der Server-Log-Files erfolgt durch die Statistik-Software AW Stats.

4.2. Deine Registrierungsdaten

Dein Login ist dein persönlicher Zugang zu den Nutzerfunktionen auf www.lizzynet.de und bleibt für die Dauer deiner Mitgliedschaft auf lizzynet.de gespeichert. Deinen Login kannst du nicht selbst ändern. Wenn du eine Änderung bzw. Korrektur wünschst, kontaktiere bitte die LizzyNet-Redaktion (redaktion@lizzynet.de).
Passwort und Passwortänderung
Dein Passwort wird verschlüsselt auf unserem Server gespeichert und kann von keinem Administrator ausgelesen werden.

Zurücksetzen des Passwortes
Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du dir über die bei der Registrierung angegebene Handynummer oder E-Mailadresse dein Passwort automatisch zusenden lassen. Zweck der Speicherung der externen E-Mail-Adresse ist ausschließlich die Möglichkeit, dass du ein neues Passwort anfordern kannst, wenn du dein altes vergessen hast.

4.3 Daten in den einzelnen Nutzerfunktionen

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, die du bei der Verwendung der verschiedenen Nutzerfunktionen auf www.lizzynet.de online auf unserem Server speicherst, ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und nur insoweit, als dies zum technischen Betrieb von www.lizzynet.de erforderlich ist.
Grundsätzlich entscheidest du jeweils selbst, welche der von deinen in den verschiedenen Nutzerfunktionen gespeicherten personenbezogenen Daten durch andere Mitglieder eingesehen werden. Du kannst Daten, die du selbst auf lizzynet.de gespeichert hast (z.B. Dateien in Dateiablagen, Einträge im Kalender) auch selbst wieder löschen.

4.4 Protokollierung des Chatverlaufs

Auf www.lizzynet.de stehen ein Chat und Gruppenchats zur Verfügung. In den Chats werden automatisch Protokolle einer jeden Chatsitzung erstellt und gespeichert. Die Chatprotokolle können von der Redaktion oder in Gruppen von Nutzern mit Administrationsrechten jederzeit eingesehen werden.

4.5. Dein persönliches Profil und Ausschluss des sog. „Profiling“

Wenn du dein persönliches Profil im Bereich „Privat“ ausfüllst und frei gibst, können die von dir im Profil eingegeben personenbezogenen Daten von anderen Plattformmitgliedern eingesehen werden. Die Daten in deinem Profil kannst du jederzeit ändern oder löschen. Die Freigabe deines Profils kannst du jederzeit selbst in der Funktion "Profil" im Bereich „Privat“ zurücknehmen.

Auf www.lizzynet.de werden keine automatisierten Nutzerprofile erstellt, d.h. ein personenbezogenes sog. „Profiling“ durch automatisierte Auswertung und Interpretation von Nutzerdaten und Nutzeraktionen findet grundsätzlich nicht statt.

4.5 Speicherung des Verlaufs in der Nutzerfunktion „Messenger“

Wenn du auf www.lizzynet.de die Nutzerfunktion „Messenger“ nutzt, so wird dein durch die Nutzung entstehender Nachrichtenverlauf nicht gespeichert.

Messenger in der LizzyNet-App

Du kannst den Messenger von lizzynet.de nicht nur über den Browser, sondern auch in der WebWeaver®-App oder LizzyNet-App nutzen. Innerhalb der App werden empfangene und gesendete Nachrichten dauerhaft bis zur Deinstallation der App gespeichert.

4.7 Speicherung der IP-Adresse bei Login

Wir speichern Datum und Uhrzeit deines ersten, letzten und vorletzten Logins sowie die IP-Adresse, die du zum Zeitpunkt des Logins genutzt hast. Hierdurch dokumentieren wir, dass du beim ersten Login die AGB und die Datenschutzerklärung akzeptiert hast. Der Zeitpunkt deines letzten Logins dokumentiert, ob du www.lizzynet.de (noch) nutzt. Der vorletzte Login wird systemseitig benötigt, um dir Inhalte und Informationen anzuzeigen, die seit deinem letzten Login neu für dich sind. Der erste Login wird dauerhaft gespeichert, um den Beginn deiner Nutzung zu dokumentieren.
Alle gespeicherten Login-Daten werden mit dem Löschen deines Zugangs zu lizzynet.de automatisch gelöscht.

4.8 Nutzerfunktion „Mailservice“: Spamfilter, Virenschutz, Reichweite und Speicherfristen

Als Mitglied von www.lizzynet.de erhältst du eine LizzyNet-E-Mail-Adresse (=login). Diese E-Mail-Adresse basiert auf deinem Benutzernamen, den du bei der Anmeldung angibst (Muster: Benutzername@lizzynet.de). Bei der Wahl deines Benutzernamens solltest du daher einen Phantasienamen wählen, damit dein echter Name durch deine LizzyNet-E-Mail-Adresse nicht jedem bekannt wird. Deine LizzyNet E-Mail-Adresse nutzen wir, um dir wichtige Informationen über LizzyNet zukommen zu lassen.
Deine LizzyNet-E-Mail-Adresse wird anderen eingeloggten Mitgliedern auf www.lizzynet.de in verschiedenen Plattformfunktionen angezeigt.
Nur du selbst hast in der Nutzerfunktion „Mailservice“ Zugriff auf dein persönliches Postfach. Du kannst eingegangene sowie empfangene E-Mails in deinem Postfach jederzeit vollständig löschen. Dein gesamtes Postfach wird durch die Löschung deines Zugangs vollständig gelöscht.

Spamfilter und Virenschutz

Du kannst für dein Postfach jederzeit den integrierten Spam-Filter aktivieren, um als Spam erkannte E-Mails automatisch entweder direkt in den Ordner „Papierkorb“ oder in einen Spam-Ordner verschieben zu lassen.
Der systemseitige Virenschutz ist mit Anlage deiner E-Mail-Adresse bereits aktiv.

Speicherfristen für E-Mails

Du kannst für die Standardordner deines Postfaches Speicherfristen festlegen. Für den Ordner Papierkorb ist eine maximale Speicherfrist von vier Wochen vordefiniert. E-Mails, die im Papierkorb liegen, werden also automatisch nach vier Wochen endgültig gelöscht. Für den Ordner Posteingang ist eine Speicherfrist von einem Jahr vordefiniert. E-Mails, die im Posteingang liegen, werden also automatisch nach einem Jahr endgültig gelöscht, falls du die Löschfrist nicht anpasst.

5. Datensicherheit

Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um deine personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie durch Zugangskontrollen geschützt. Die Datenübertragung bei der Nutzung von www.lizzynet.de wird durch verschlüsselte Internetverbindung ab Login (HTTPS) geschützt.
Die Handynummer oder die E-Mailadresse, die du im Rahmen der Registrierung angibst, wird von uns genutzt, um dir dein Passwort für www.lizzynet.de oder andere interne Informationen zukommen zu lassen und um bei Regelverstößen, Belästigungen, Beleidigungen oder ähnlichen Verhaltensweisen eines Mitglieds eindeutig festzustellen, wer sich hinter diesem Mitglieds-Account verbirgt. Diese Maßnahme dient ausschließlich der Sicherheit der Mitglieder.

5.1 Verschlüsselung

Die Datenübertragung bei der Nutzung von lizzynet.de (via Browser, WebWeaver® Desktop, LizzyNetApp) wird durch verschlüsselte Internetverbindung ab Login geschützt (mindestens TLS 1 mit 256 Bit-Verschlüsselung).

5.2. Passwort-Sicherheit

Dein Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und wird verschlüsselt gespeichert. Bitte achte grundsätzlich darauf, stets ein möglichst sicheres Passwort zu verwenden. Orientiere dich z.B. an den Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unter https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Aktuell/Informationen/Artikel/Passwoerter.html.

Absicherung deines Logins bei Verwendung der LizzyNet-App

Wenn du unsere App für den Zugang zu lizzynet.de auf Smartphones und Tablets nutzt, so wird auf deinem mobilen Gerät nicht dein Passwort, sondern ein sog. „Token“ gespeichert, das dir den automatischen Login beim Start der App sowie den Anmeldestatus „Angemeldet bleiben“ ermöglicht. Der Anmeldestatus „Angemeldet bleiben“ erlaubt dir den Empfang von sog. Push-Nachrichten von lizzynet.de, auch wenn du die App gerade nicht geöffnet hast. Du kannst den Status „Angemeldet bleiben“ in der App jederzeit beenden, indem du dich in der App ausloggst.
In deinem Privatbereich kannst du unter „Einstellungen“, „Externe Dienste“ die bestehende Verbindung zu dem mobilen Gerät, auf dem du die App installiert hast, jederzeit löschen, damit du z.B. bei Verlust deines mobilen Gerätes einen Login über die App unmittelbar verhindern kannst.

Du kannst die App auch ohne den Status „Angemeldet bleiben“ nutzen. Dies ist insbesondere sinnvoll, wenn du kein persönliches Gerät nutzt. Dann musst du bei jedem Aufruf der App dein Login inkl. Passwort eingeben und kannst auf dem Gerät keine Push-Benachrichtigungen von lizzynet.de empfangen.

5.4. Absicherung deines Logins bei Verwendung von WebWeaver®-Desktop

Wenn du WebWeaver® Desktop (Windows) für den Zugang zu lizzynet.de nutzt, so wird auf dem Gerät nicht dein Passwort, sondern ein sog. „Token“ gespeichert, das dir den automatischen Login beim Start des Desktops ermöglicht.
In deinem Privatbereich kannst du unter „Einstellungen“, „Externe Dienste“ die bestehende Verbindung zu dem Gerät, auf dem du WebWeaver® Desktop installiert hast, jederzeit löschen, damit du z.B. bei Fremdzugriff auf deinem Rechner einen Login über WebWeaver® Desktop unmittelbar verhindern kannst.

5.5. Verwendung von Session-Cookies

Lizzynet.de verwendet nach Login sog. Session-Cookies, d.h. kleine Dateien, die automatisch auf dem Endgerät, mit dem du www.lizzynet.de nutzt, gespeichert werden. Über das Session-Cookie sichern wir deine aktuelle "Sitzung" auf der Plattform, d.h. deine Verbindung zu unserem Server. Diese Speicherung hilft dir, www.lizzynet.de sicher zu nutzen. Die von uns verwendeten Cookies werden nur während der Dauer deines Besuches auf deinem Endgerät gespeichert. Sobald du dich auf www.lizzynet.de über den Button „Logout“ ausloggst, wird dein Session-Cookie automatisch von deinem Endgerät gelöscht.
Unsere Session-Cookies speichern grundsätzlich keine personenbezogenen Daten.

6. LizzyNet-Newsletter

Auf www.lizzynet.de kannst du auf der Seite https://www.lizzynet.de/wws/newsletter.php unseren Newsletter bestellen. Um dir den LizzyNet-Newsletter zusenden zu können, musst du deine E-Mail-Adresse angeben. Diese Adresse speichern wir ausschließlich zum Zweck des Newsletterversands. Auf derselben Seite kannst du den Newsletter jederzeit abbestellen. Deine E-Mail-Adresse wird bei Abbestellung des Newsletters aus unserer Newsletter-Datenbank gelöscht.

7. Löschung personenbezogener Daten

Auf www.lizzynet.de kannst du in deinem Profil und anderen Funktionen wie z.B. Website oder Dateiablagen auch personenbezogene Daten speichern. Diese von dir selbst gespeicherten Daten kannst du jederzeit auch selbst wieder löschen. Die Daten, die du bei der Anmeldung bei www.lizzynet.de angegeben hast, werden gelöscht, sobald du deine Mitgliedschaft auf www.lizzynet.de beendest. Wenn du deine Anmeldungsdaten ändern möchtest, wende dich bitte an die Redaktion (siehe 9. Kontakt). Die in der Funktion Chat gespeicherten Chatprotokolle werden nach maximal 4 Wochen von der Redaktion gelöscht.

8. Deine Rechte

Du hast jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Du hast gegenüber dem Verantwortlichen für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten folgende Rechte gemäß DSGVO:
• Recht auf Auskunft über deine personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
• Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung (Art. 16 u. 17 DSGVO)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO, soweit technisch möglich).

Beschwerderecht

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten hast du das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen (Art. 13 Abs. 2 DSGVO). Du kannst dich dazu an diejenige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden, die für deinen Wohnort zuständig ist.

9. Noch Fragen zum Schutz deiner Daten? Kontakt:

Bei Fragen zum Thema Datenschutz auf www.lizzynet.de stehen wir dir als Betreiber der Plattform gerne jederzeit zur Verfügung. Nimm bitte Kontakt mit uns auf, wenn du weitere Informationen oder Auskünfte wünschst:

LizzyNet gGmbH
Probsteigasse 15-19
50670 Köln
Deutschland

Telefon:  (0221) 6500-655
E-Mail: redaktion[at]lizzynet.de

 
 

School@GreenEconomy

 
 
 
 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

Rezensionen veröffentlichen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

LizzyNet-App

 

Informier dich!

 

Vernetz dich mit uns