Schule fertig – und dann?

Die kostenlose Online-Berufsberatung Mein PlanB hilft bei der Suche nach dem Traumjob und bietet Unterstützung bei Fragen rund um Schule, Ausbildung und Studium.

Du weißt schon genau, was du nach der Schule machen willst? Glückwunsch! Denn das trifft nur auf wenige Schüler zu. Trotz Berufsvorbereitungsmaßnahmen wissen viele nach ihrem Abschluss erst einmal gar nicht, wohin ihr Weg sie führen soll. Dass viele Schüler_innen mit der Berufswahl überfordert sind, zeigt auch eine Studie im Auftrag der Vodafone Stiftung aus 2014: Knapp die Hälfte der Schüler gibt darin an, dass ihnen die Berufswahl schwer fällt. Und mehr als jeder Vierte macht sich Sorgen, wie es nach der Schule beruflich weitergehen soll. Nicht zuletzt deshalb, weil manche Türen aufgrund von schlechten Noten oder aus finanziellen Gründen von vorneherein verschlossen bleiben. Hier setzt eine deutschlandweite Online-Berufsberatung an: www.mein-planb.de steht bei Fragen und Problemen rund um die Themen Schule, Ausbildung, Studium und Beruf zur Verfügung.

Anonyme und kostenlose Beratung
Auf der Website www.mein-planb.de könnt ihr nach der Registrierung Beratern über ein verschlüsseltes Kontaktformular eure Fragen stellen. Die Themen werden streng vertraulich behandelt. „Uns ist es wichtig, schnell und unkompliziert weiterzuhelfen. Wer sich an uns wendet, muss nicht erst einen Termin in einer Beratungsstelle machen, sondern kann uns rund um die Uhr kontaktieren. Unsere Antwort kommt innerhalb von 48 Stunden“, erklärt Katrin Heucher, die seit 2010 im Kölner Beraterteam ist. Wie sie sind die meisten der Beraterinnen und Berater bei Mein PlanB Ehrenamtliche, die speziell für die Online-Berufsberatung geschult wurden. „Der Schulabschluss liegt bei vielen von uns noch nicht so lange zurück und wir wissen, wie schwierig es sein kann, den eigenen Traumberuf zu finden“, sagt die 24-Jährige.

Welcher Beruf passt zu mir?
Doch nicht nur Jugendliche und junge Erwachsene, die Hilfe bei der Berufswahl oder einen Plan B brauchen, wenden sich an die Online-Beratung. Die Berater geben außerdem Tipps zur Bewerbung, unterstützen bei der Suche nach Ausbildungs- und Studienplätzen und haben ein offenes Ohr, wenn es Probleme in der Schule oder der Ausbildung gibt. „Manchmal läuft es einfach nicht so, wie man es sich vorgestellt hatte: Die Suche nach einem Ausbildungsplatz scheitert oder das Traumstudium entpuppt sich als Fehlgriff. Dann suchen wir gemeinsam nach einer Lösung. In anderen Fällen geht es nur um eine kurze Info: Zum Beispiel, wo ich in meiner Stadt ein FSJ machen kann oder ob ich als Au-pair Anspruch auf Kindergeld habe.“

Zu Beginn der Beratung können die Ratsuchenden ihre Postleitzahl eingeben. Anhand dessen wird ihre Nachricht einer Beratungsstelle in ihrer Nähe zugeteilt. So soll gewährleistet sein, dass die Berater sich mit den Anlaufstellen, Ausbildungs- und Studienangeboten in der jeweiligen Region gut auskennen.

Infos zu Mein PlanB
Die Online-Beratung ist ein kostenloses Angebot vom Deutschen Caritasverband und IN VIA, dem Katholischen Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Deutschland e.V. und richtet sich an Schüler und junge Erwachsene aus ganz Deutschland.

Autorin / Autor: Mascha Dinter - Stand: 18. Juni 2015