Ernährung

Talking Food - Wissen, was auf den Tisch kommt

Talking Food war vier Jahre lang eine Kampagne der EU zur Lebensmittelsicherheit. Jetzt besteht es mit Hilfe des Bundesgesundheitsministeriums und ein paar Partnern weiter. Hier könnt ihr euch unterhaltsam über Gentechnik, Lebensmittelbestrahlung, Ökolabels und vieles mehr informieren. Außerdem gibt es Spiele, Quizze und Rezepte und ein ständig aktualisiertes Info-System. Damit ihr auch wisst, was auf euren Tisch kommt...
Unter dem Motto "Jugend is(s)t aufgeklärt" finden regelmäßig Aktionen für Schüler, Schulen und Lehrer statt.

www.was-wir-essen.de

www.was-wir-essen.de ist ein vom Bundesministerium für Verbraucherschutz gefördertes Portal, in dem sich - wie der Name schon verrät - alles um unser Essen dreht. Neben Ernährungstipps und Informationen zu Nahrungsmitteln im Allgemeinen findet ihr Einkaufstipps und Spiele, ein Experten und ein Diskussionsforum und vieles mehr.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. dreht sich - wie der Name schon sagt - alles um das Essen und Trinken. Hier findet ihr immer wieder aktuelle Informationen in Sachen Ernährung und Lebensmittelsicherheit. Das Angebot richtete sich nicht wirklich an Jugendliche und ist etwas trocken, aber es werden interessante Links zu Partnerseiten angeboten.

Studentenfutter gefällig?

Braucht ihr Anregungen für Salatiges, Suppiges oder Trinkbares? Dann guckt doch mal in das ultimative Studentenkochbuch. Denn dort findet ihr studententaugliche Rezepte in Hülle und Fülle - will sagen: bezahlbar, praktisch, lecker, gut und ohne perfekte Kochausrüstung nachkochbar. Ihr findet unzählige Gerichte, darunter so tolle Sachen wie Apfel-Bratwurst, wobei die Bratwurst erklärterweise auch vom Vortag sein darf, oder die "Faule Weibersuppe meiner Großmutter". Außerdem gibt es viele Bilder, die mal mehr, mal weniger zum Nachkochen einladen gg. Das Studentenkochbuch ist eine nicht-kommerzielle Privatseite, bei der ihr eure Geschmacksknospen anregen oder eigene gelungene Rezepte einsenden könnt.

Autorin / Autor: Redaktion