Dankbar sein für das was man hat

Auch Tiere und Lebensmittel verdienen Respekt, meint lamizi.

Also für mich ist Respekt, wenn ein Mensch einem anderen so viel Hochachtung entgegenkommen lässt, wie er es auch selbst erwartet. Ich denke Respekt hat auch absolut nichts mit "alt" oder "neu" zu tun. Respekt ist etwas, was man in seinem Leben als eines der wichtigsten Einstellungs- und Verhaltensformen ansehen sollte.

Auch denke ich, dass man Respekt nicht nur gegenüber Menschen, sondern auch Tieren oder anderen Lebenwesen äußern sollte. Auch sollte man im alltäglichen Leben, wenn es um Essen oder ähnliches geht, auch ein gewisses Maß an Respekt an den Tag legen. Ich finde es zum Beispiel unglaublich respektlos, wenn man aus lauter Frust und Langeweile Brot durch die Gegend wirft (was ich schon sehr oft bei Schülern beobachtet habe) oder gedankenlos mit Nahrungsmitteln umgeht. Ich denke, damit zeigt man dann auch einfach, dass man den Dingen auch eine elementare Bedeutung zukommen lässt und gleichzeitig auch dankbar dafür ist was man hat.

Für mich persönlich spielt Respekt eine sehr große Rolle, da es auch die Bedeutung der Freiheit unterstützt. Indem man die anderen, durch den entgegengebrachten Respekt, in ihrer Freiheit nicht einschränkt oder beraubt, wird gleichzeitig auch gewährleistet, dass einem die eigene Freiheit erhalten bleibt. Eine Gesellschaft ohne Respekt wäre daher in meinen Augen auch keine vollwertige Gesellschaft.

Autorin / Autor: lamizi - Stand: 15. Februar 2007
 
 
Anzeige
Iskari
Der LizzyNet Adventskalender 2017

Ab dem 1. Dezember verlosen wir jeden Tag schöne Überraschungen!

 
Besser machen
 
Reagenzglas
 
 

School@GreenEconomy

 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns